Türkei – Juni 2014 – Alba Resort Hotel

Zwei Jahre nachdem ich zum ersten Mal in der Türkei in einem All-Inclusiv Hotel Urlaub gemacht habe, ging es heuer wieder in das gleiche Hotel. Nur waren wir diesesmal zu zweit – wie passend 😉

Da uns das Alba Resort Hotel so gut gefallen hat und es im letzten Jahr renoviert wurde, war es für uns klar, dass wir wieder dieses als Ziel auswählen. Da die Pfingstferien dieses Jahr relativ spät sind, haben wir unseren Urlaub für 10 Tage ab dem 6.6.14 gebucht. Von Leizpig ging es dann am Freitag auf nach Süden, wobei wir noch einen Zwischenstopp in Deutschland machten, lustigerweise in Nürnberg, wären wir direkt erst in Nürnberg zugestiegen, hätte sich der Urlaub pro Person um 200€ verteuert! Aber wir fliegen ja gerne, daher hatten wir zum kleineren Preis mehr geboten bekommen 😉 Und zu unserer Freude durften wir mit der „HaribAir“-Maschine fliegen.

Um 21 Uhr hatten wir es dann geschafft, wir saßen endlich im Bus zum Hotel. Mit dem Zimmer hatten wir dieses Jahr auch Glück, so waren wir in einem zentralgelegenen Haus in der 4. und zugleich obersten Etage untergebracht, mit Sicht auf das Meer und die Poolbar. So hatten wir alles schön im Blick. Zur Begrüßung, da wir schon zum 2. Mal zu Gast im Alba Resort Hotel sind, bekamen wir einen großen Obstkorb auf unser Zimmer gestellt.

An unserem Tagesablauf hat sich zu dem vom letzten Mal nicht viel geändert, dieses Mal waren wir mehr am Pool und meistens nur noch den halben Tag am Strand.
Zufällig konnten wir an der 15-Jahr-Feier des Alba Resorts teilnehmen, die am 15. Juni stattfand. Dazu hat das Hotel ganz schön was aufgefahren.

Außer dem Hauptgebäude, das letztes Jahr renoviert wurde, hat sich nicht viel geändert. Der Strand ist immer noch sauber und angenehm, das Essen am Buffet reichhaltig und lecker, die Anlage lädt zum Entspannen ein und ist gewohnt gepflegt und einladent gestaltet.

Das Wetter war perfekt, obgleich es „erst“ anfang Juni war. Schon frühs um halb 10 hatte es am Pool an der 40° Marke gekratzt. Der Urlaub war wiedermal wunderschön und viel zu schnell ging auch diese Zeit zu Ende. Es war sicher nicht der letzte Urlaub im Alba Resort Hotel.

Türkei II

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.